04.12.2018
Vorstellungsrunden, Gesprächsabend in Alsfeld und Umfrage bei Parteimitgliedern im Vogelsberg
VOGELSBERGKREIS. Zur Neuwahl des Bundesvorsitzes der CDU beim Parteitag am Freitag, 7. Dezember, in Hamburg haben die beiden Vogelsberger Delegierten, Kreisvorsitzender Dr. Jens Mischak und der scheidende Landtagsabgeordnete Kurt Wiegel, ein Votum von Mitgliedern der Vogelsberger Union im Gepäck. 145 Mitglieder nahmen an einer unverbindlichen Umfrage teil, die am Montag endete. Auf allen Kanälen mit Brief, E-Mail oder Anruf konnten die Unionsmitglieder innerhalb des Vogelsbergs für eine bevorzugte Person stimmen, teilt CDU-Kreisgeschäftsführerin Iris Schmidt mit.

28.11.2018
Kreisvorsitzender Dr. Mischak: Es geht beim Parteitag bei Personal auch um Programm
VOGELSBERGKREIS. Volles Haus herrschte bei der CDU-Vogelsberg in der neuen Kreisgeschäftsstelle in Alsfeld. Rund 50 Parteimitglieder waren der Einladung des CDU-Kreisvorsitzenden Dr. Jens Mischak gefolgt, um über die künftige Ausrichtung der Partei und die zur Wahl stehenden Bewerber um die Nachfolge von Angela Merkel als Parteivorsitzende zu diskutieren. Jens Mischak rief zu Beginn der Veranstaltung in Erinnerung, dass man durchaus von einem „historischen Moment“ in der Geschichte der Partei sprechen könne.

26.11.2018
LAUTERBACH. Stellvertretend für alle anderen weiblichen Kommunalpolitikerinnen würdigte der frisch gewählte Landtagsabgeordnete Michael Ruhl bei einer Veranstaltung der Lauterbacher CDU die Stadtverordnetenvorsteherin der Kreisstadt, Marlene Aschenbach. Anlässlich von 100 Jahren Frauenwahlrecht stellte Ruhl beim traditionellen Beutelches-Essen der Union heraus, dass der Frauenanteil in der Kommunalpolitik noch zu wünschen übrig lasse.

23.11.2018
Themen von Umwelt, Landwirtschaft und ländlichem Raum bis hin zur Wirtschafts- und Finanzpolitik
VOGELSBERGKREIS. Bei den gerade laufenden Koalitionsverhandlungen zwischen CDU und Bündnis 90/Die Grünen sind auf CDU-Seite für den Vogelsberg der scheidende Landtagsabgeordnete Kurt Wiegel (Lauterbach) und sein jüngst gewählter Nachfolger Michael Ruhl (Herbstein) - für den neugebildeten Wahlkreis 20 Vogelsberg/Laubach - mitten drin. Es gäbe rund zehn Facharbeitsgruppen mit Mitgliedern aus beiden Parteien, deren Ergebnisse dann von den Spitzenkandidatenteams beider Seiten zusammentragen und zu einer Vereinbarung aus einem Guss geformt würden.
weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU-Landtagsabgeordneter Kurt Wiegel  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.05 sec.