Kurt Wiegel
Foto-Leinwand für Kurt Wiegel als Erinnerung zum Abschied als Landtagsabgeordneter - CDU-Kreisparteitag Januar 2019 in Alsfeld

Vielen Dank für die Ehrungen und guten Wünsche anläßlich meines Ausscheidens aus dem Hessischen Landtag


 
17.01.2020
VOGELSBERGKREIS/LAUBACH. Der Wahlkreisabgeordnete für den neugebildeten Landtagswahlkreis 20 (Vogelsbergkreis und Laubach im Kreis Gießen), Michael Ruhl aus Herbstein (CDU), ist nun ein Jahr als Mitglied des Hessischen Landtags in Wiesbaden tätig. Der 35jährige Nachfolger von Kurt Wiegel aus Lauterbach zieht nun eine erste Bilanz seiner neuen Tätigkeit im Wiesbadener Landesparlament, das sich vor einem Jahr, am 18. Januar 2019, konstituierte.
Quelle: Michael Ruhl  

23.11.2019
Vorstandswahlen bei Mitgliederversammlung
LAUTERBACH. Die Mitgliederversammlung der Lauterbacher CDU in Reuters stand ganz im Zeichen der personellen Aufstellung für die Bürgermeisterwahl im Frühjahr 2020 sowie die Kommunalwahl im März 2021. Die Spitze des Stadtverbandes um den mit großer Mehrheit wiedergewählten Vorsitzenden Uwe Meyer wurde im Amt fast unverändert bestätigt. Der amtierende Bürgermeister Rainer-Hans Vollmöller wird wieder als Einzelbewerber für die Wahl des Rathauschefs, die voraussichtlich im April/Mai nächsten Jahres stattfindet, unterstützt. Dies beschloss die Versammlung einstimmig. Zuvor hatte der stellvertretende Stadtverbandsvorsitzende Arnim Ortmann für den Vorstand das bisher Geleistete des Stadtoberhauptes hervorgehoben. Vollmöller, der von 1987 bis 1996 zunächst Bürgermeister der Gemeinde Gemünden (Wohra) im Landkreis Waldeck-Frankenberg war, wurde 1996 in seiner Heimatstadt Lauterbach erstmals zum Stadtoberhaupt gewählt. Der 62jährige verbinde hohes Fachwissen mit Beharrlichkeit und Innovationskraft, die er weiter für das Wohl der Kreisstadt einsetzen solle, betonte Ortmann.

14.03.2019
VOGELSBERGKREIS. Mit einigen Veränderungen im Vorstand beginnt die Junge Union Vogelsberg das Europawahljahr 2019. Bei der Kreismitgliederversammlung in der neuen CDU-Geschäftsstelle in Alsfeld wurde die 25-jährige Jurastudentin Jennifer Gießler erneut in ihrem Amt als Vorsitzende bestätigt. Aber auch bedeutende Personalveränderungen auf der Landes- und Bundesebene der Jungen Union warfen ihr Licht nach Alsfeld.

 


08.12.2018
Glückwunsch für Michael Ruhls Wahlkampfhelfer – Umbruch der CDU wird auch im Vogelsberg unterstützt
VOGELSBERGKREIS/HAMBURG. Vor acht Wochen war er noch im Backhaus des Alsfelder Stadtteils Eifa bei einer Wahlkampfveranstaltung im Vogelsberg, seit Samstag ist er der Generalsekretär der CDU Deutschlands: Paul Ziemiak (33) aus dem Sauerland (NRW) wurde zum Nachfolger von der bisherigen Amtsinhaberin Annegret Kramp-Karrenbauer gewählt. Denn diese ist nun die neue Bundesvorsitzende der CDU in der Nachfolge von Angela Merkel. Der aktuelle Bundesvorsitzende der Jungen Union war während des hessischen Landtagswahlkampfes auf Einladung der Vogelsberger JU-Kreisvorsitzenden Jennifer Gießler (Lauterbach) zur Unterstützung von Michael Ruhl beim „Pizzabacken mit Paul“ in Eifa.



Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© Landesvorstandsmitglied CDU-Hessen Kurt Wiegel  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.03 sec.