Neuigkeiten
02.06.2022
Wahl des Ministerpräsidenten

VOGELSBERGKREIS. Bewegende Ereignisse gab es in dieser Woche in der Landeshauptstadt Wiesbaden. Mit der Wahl des CDU-Politikers Boris Rhein zum neuen Ministerpräsidenten in Hessen und der Verabschiedung seines Vorgängers Volker Bouffier fand eine Zäsur in der Landespolitik statt, an der das Landtagsmitglied Michael Ruhl (Herbstein), direktgewählter Abgeordneter im Wahlkreis Vogelsberg/Laubach, mitwirkte. 

Quelle: Michael Ruhl  

28.05.2022

VOGELSBERGKREIS. Die Vogelsberger Christdemokraten würdigen das jahrzehntelang Engagement des am kommenden Dienstag planmäßig aus dem Amt scheidenden Ministerpräsidenten Volker Bouffier. Der 70jährige aus Gießen habe sich nicht nur um das Land verdient gemacht, sondern auch viel für die Menschen im Vogelsbergkreis getan, hebt der CDU-Kreisvorsitzende Dr. Jens Mischak hervor. 


13.05.2022
VOGELSBERGKREIS. Der Landesparteitag der hessischen Union im Juli mit der Wahl eines neuen Landesvorstandes und die ersten Vorbereitungen für die Landtagswahl in Hessen im Herbst 2023 standen im Mittelpunkt der konstituierenden Sitzung des Kreisvorstandes der CDU-Vogelsberg in Schwalmtal-Rainrod.

29.04.2022
Unsere letzte schöne Reise liegt bereits einige Jahre zurück. Corona hat uns immer wieder ausgebremst und die im Jahr 2020 letztmals angebotene Reise mussten wir aus diesem Grund leider auch absagen.
Nun wollen viele in diesem Jahr endlich mal wieder reisen und wir haben uns erstmals wieder dazu entschlossen eine Gruppenreise anzubieten. In der Vergangenheit hatten wir immer Flugreisen im Angebot. Da unser Ziel in diesem Jahr gut anderweitig zu erreichen ist – wollen wir die Anfahrtszeit zum Flughafen und die langen Wartezeiten bis zum Abflug dieses Mal für die gemeinsame Anreise mit einem Luxus-5* Reisebus vom Vogelsberg bis ans Ziel nutzen.

Unser Ziel 2022 ist die Provence in Südfrankreich.


27.04.2022
LAUTERBACH-MAAR. Der russische Angriffskriegskrieg gegen die Ukraine und die deutsche Unterstützung mit Waffenlieferungen war am Wochenende Hauptthema beim Frühlingsempfang der Lauterbacher Christdemokraten mit der CDU-Fraktionsvorsitzenden im Hessischen Landtag, Ines Claus (Kreis Groß-Gerau). Die Gastrednerin forderte ein klares Ja für deutsche Waffenlieferungen mit Panzern und anderem schweren Gerät für das von Putin angegriffene Land. Claus, die auch dem Präsidium der Bundespartei unter deren Vorsitzenden Friedrich Merz angehört, habe kein Verständnis für parteipolitisches Taktieren und Klein-Klein der SPD. Bundeskanzler Scholz müsse endlich Farbe bekennen und deutsche Waffenlieferungen vollumfänglich ermöglichen. Dazu werde es in diesen Tagen aufgrund einer Initiative der CDU/CSU-Fraktion eine Abstimmung im Deutschen Bundestag geben, hob die 44jährige Juristin beim Empfang im „Fuhrhof“ der Familie Breidenbach im Lauterbacher Stadtteil Maar hervor. 

02.12.2021
Mit großer Freude und Zufriedenheit nimmt der Stadtverband der CDU-Romrod das großartige Wahlergebnis unseres Kandidaten Hauke Schmehl zur Kenntnis und wünscht ihm bei seiner zukünftigen Arbeit viel Erfolg und gutes Gelingen.

25.11.2021
Die CDU-Kreistagsfraktion besichtigte den Ersatzneubau der Gesamtschule in Schlitz und ließ sich über den Neubau im Allgemeinen und den Baufortschritt informieren. Amtsleiter Schwärzel, sein Stellvertreter Schmidt und Schulleiter Pitzer gaben einen umfassenden und informativen Überblick über die zur Zeit größte Baumaßnahme des Kreises mit einem finanziellen Volumen von 14,1 Millionen Euro.

15.11.2021
  Martin Giese hielt die erste Mitgliederversammlung der MIT in Präsenz ab. Dem seit 2019 Kreisvorsitzende Giese war es Pandemie bedingt nicht möglich Veranstaltungen, Betriebsbesichtigungen und Zusammenkünfte in Präsenz zu halten. Somit war ein vorantreiben der MIT im Vogelsberg nicht möglich.

Das soll sich jetzt nach der Mitgliederversammlung und Wiederwahl von dem Kreisvorsitzenden Giese ändern.


03.11.2021

 

LAUTERBACH. Gut ein halbes Jahr nach der Kommunalwahl im März gibt es bei der Lauterbacher CDU-Fraktion eine personelle Veränderung, wie Fraktionsvorsitzender Felix Wohlfahrt mitteilt. 


13.07.2021
Dank an Stadtjugendparlament
Der vorgesehene Jugendraum soll nach Auffassung der Jungen Union am Standort Busbahnhof umgesetzt werden, so JU-Vorsitzender Joshua Östreich. Das in der jüngsten Jugend- und Sozialausschuss-Sitzung vom Stadtjugendparlament erläuterte Vorhaben müsse weiterverfolgt werden.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© Landesvorstandsmitglied CDU-Hessen Kurt Wiegel  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.27 sec.